Tageskalender
Montag, 30.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Wann?

Wo? Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Spanisch.

Andere Sprachen fragst du bitte vorher per Email (refugees@gerede-dresden.de) an. Es kann zu Wartezeiten kommen.

18:30 – 20:00 Mediothek

Mediothek

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden

Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de

Monatskalender
Montag, 02.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Wann?

Wo? Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Spanisch.

Andere Sprachen fragst du bitte vorher per Email (refugees@gerede-dresden.de) an. Es kann zu Wartezeiten kommen.

18:30 – 20:00 Mediothek

Mediothek

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden

Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de

Dienstag, 03.09.2019
16:00 – 19:00 she*talk

she*talk

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Treff für Mädchen* und junge Frauen* bis 27 Jahre.

Mittwoch, 04.09.2019
14:30 – 17:00 boy*talk

boy*talk

Wann?

Wo? Gerede e.V. // Prießnitzstr. 18 // 01099 Dresden

Du bist zwischen 14 und 18 Jahren alt, möchtest dich mit anderen Jungs austauschen und neue Bekanntschaften machen?
Dann bist du beim boy*talk genau richtig!

Normalerweise jeden 1. Mittwoch im Monat findet ab 16:30 Uhr ein offener Treff im Gerede-Café statt. Das offene Treffen am 04.09. findet allerdings ausnahmsweise von 14:30 bis 17:00 Uhr statt. So oder so: deine sexuelle Orientierung ist völlig egal. Jeder ist herzlich willkommen. Neben den verschiedenen Angeboten könnt ihr vorbei kommen, um zu quatschen, eure Ansichten und Meinungen miteinander zu teilen und Spaß zu haben.


Du willst mehr wissen?
Dann melde dich bei Georg unter boytalk@gerede-dresden.de

Donnerstag, 05.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung für Jungs/Männer

Beratung für Jungs/Männer

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jungs und junge Männer und Bi, ob im Coming Out oder davor oder schon offen lebend, finden im Gerede e.V. ein offenes Ohr bei Karl Nitzsche. Tel: (0351) 80 222 51; E-Mail: beratung@gerede-dresden.de

Aufgepasst: jeden 1. Donnerstag im Monat findet die offene Beratung für Jungs und Männer ausschließlich zwischen 15:00 und 16:00 Uhr statt.

15:00 – 19:00 he*talk

he*talk

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jeden Donnerstag treffen sich die Jungs (bis 27 Jahre) im Gerede-Cafe. Hier kann geredet, gelacht und sich ausgetauscht werden. Egal ob schwul, bi, trans oder hetero. Jeder kann dabei sein, Meinungen äußern, Spaß haben und neue Erfahrungen und Freundschaften mitnehmen.

Du willst mehr wissen?
Dann melde dich bei Georg Hennig unter georg.hennig@gerede-dresden.de

17:00 – 19:00 Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Wenn du einen Termin wünschst, so vereinbare diesen bitte telefonisch unter (0351) 80 222 51 oder per E-Mail kontakt@gerede-dresden.de.

Freitag, 06.09.2019
18:30 – 20:00 Laufgruppe

Laufgruppe

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

"Gaymeinsam" was für die Fitness tun. Treff im Gerede und dann los, entweder am Elbufer entlang oder durch die Dresdner Heide.

Du magst mehr wissen? Dann melde dich unter laufgruppe@gerede-dresden.de

Samstag, 07.09.2019
19:00 Trans ID

Trans ID

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

trans-id@gerede-dresden.de

Ansprechperson ist Paul Raschka

Montag, 09.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Wann?

Wo? Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Spanisch.

Andere Sprachen fragst du bitte vorher per Email (refugees@gerede-dresden.de) an. Es kann zu Wartezeiten kommen.

18:30 – 20:00 Mediothek

Mediothek

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden

Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de

Mittwoch, 11.09.2019
17:30 trans*talk

trans*talk

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Treff für junge Trans*Menschen bis 27 Jahre.

Ansprechperson ist Isabell unter transjugend@gerede-dresden.de

Donnerstag, 12.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung für Jungs/Männer

Beratung für Jungs/Männer

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jungs und junge Männer und Bi, ob im Coming Out oder davor oder schon offen lebend, finden im Gerede e.V. ein offenes Ohr bei Karl Nitzsche. Tel: (0351) 80 222 51; E-Mail: beratung@gerede-dresden.de

Aufgepasst: jeden 1. Donnerstag im Monat findet die offene Beratung für Jungs und Männer ausschließlich zwischen 15:00 und 16:00 Uhr statt.

15:00 – 19:00 he*talk

he*talk

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jeden Donnerstag treffen sich die Jungs (bis 27 Jahre) im Gerede-Cafe. Hier kann geredet, gelacht und sich ausgetauscht werden. Egal ob schwul, bi, trans oder hetero. Jeder kann dabei sein, Meinungen äußern, Spaß haben und neue Erfahrungen und Freundschaften mitnehmen.

Du willst mehr wissen?
Dann melde dich bei Georg Hennig unter georg.hennig@gerede-dresden.de

17:00 – 19:00 Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Wenn du einen Termin wünschst, so vereinbare diesen bitte telefonisch unter (0351) 80 222 51 oder per E-Mail kontakt@gerede-dresden.de.

19:15 Schwule Väter Dresden

Schwule Väter Dresden

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Wir verstehen uns als Gruppe für schwule oder bisexuelle Väter und Ehemänner aus Dresden und Umgebung, die sich jeden 2. Donnerstag im Monat treffen.

Es gibt Männer in heterosexuellen Partnerschaften, die erst in späteren Jahren entdecken, dass sie sich (auch) zu Männern hingezogen fühlen. Das wirft viele Fragen und Ängste auf, besonders im Hinblick auf Kinder, Familie und den bisherigen Lebensentwurf.

In der schwulen Vätergruppe Dresden sprechen wir darüber und tauschen unsere Erfahrungen bezüglich Familie, Kindern, Freund_innen und Verwandten, Arbeitsplatz, Coming-out und alles was dich sonst noch bewegt aus.

Wir treffen uns in diskreter und vertraulicher Atmosphäre in einem geschützten Raum.

Auf Wunsch ist auch ein Einzelgespräch nach Terminvereinbarung möglich.

Freitag, 13.09.2019
18:30 – 20:00 Laufgruppe

Laufgruppe

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

"Gaymeinsam" was für die Fitness tun. Treff im Gerede und dann los, entweder am Elbufer entlang oder durch die Dresdner Heide.

Du magst mehr wissen? Dann melde dich unter laufgruppe@gerede-dresden.de

19:00 A*Team

A*Team

Wann?

Wo? Ort auf Nachfrage

A*TEAM - Eine Gruppe für a-,demi-,grey- *sexuelle, -*romantische Menschen und deren Freund_innen und Angehörige in Dresden.

Bei Fragen und/oder Interesse melde dich bitte per Mail unter a-team@gerede-dresden.de

Wir freuen uns auf dich!

Samstag, 14.09.2019
15:30 – 18:00 Elterngruppe

Elterngruppe

Wann?

Wo? KISS, Ehrlichstr. 3, Dresden

Die Elterngruppe trifft sich gewöhnlich jeden 2. Samstag im Monat von 15:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr im KISS in Dresden.

Wer erstmalig teilnehmen möchte, sollte kurz unter 0351 8302369 anrufen oder eine E-mail schicken, um sicherzustellen, dass der Termin wie geplant stattfindet.

Sonntag, 15.09.2019
15:30 Queerkids

Queerkids

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Die Queerkids Dresden sind eine offene Gruppe für Lesben und Schwule mit Kindern oder Kinderwunsch. Die Gruppe trifft sich jeden 3. Sonntag im Monat.

Montag, 16.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Wann?

Wo? Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Spanisch.

Andere Sprachen fragst du bitte vorher per Email (refugees@gerede-dresden.de) an. Es kann zu Wartezeiten kommen.

18:30 – 20:00 Mediothek

Mediothek

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden

Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de

Dienstag, 17.09.2019
16:00 – 19:00 she*talk

she*talk

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Treff für Mädchen* und junge Frauen* bis 27 Jahre.

Mittwoch, 18.09.2019
17:30 genderqueer/ non-binary*talk

genderqueer/ non-binary*talk

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Der genderqueer/non-binary*talk trifft sich jeden 3. Mittwoch im Monat um 17:30 Uhr in den Räumen des Gerede e.V. Unter sozialpädagogischer Leitung richtet sich diese Gruppe an Jugendliche und junge Erwachsene, die sich nicht-binär/non binary, agender, genderfluid, genderqueer, no gender, neutrois und anders in diesem Spektrum verorten1

Die Gruppe ist ein Schutzraum und bietet die Möglichkeit des Austauschs untereinander. Während der Treffen besprechen wir meist zunächst in der großen Gruppe zu nicht-binär spezifischen Themen (wie z.B. Outing, Passing/Lesbarkeit, Diskriminierungserfahrungen, Pronomina, sensible Sprache, Sensibilisierung und Erwartungen an die Umgebung, …). Das kann anschließend in kleinerer Runde weiter besprochen werden. Außerdem können wir Filme gucken, zusammen etwas essen oder Referent*innen zu bestimmten Themen einladen.

Wenn ihr euch angesprochen fühlt oder Orientierung/Austausch hinsichtlich eurer Identitäten sucht, kommt gerne vorbei!

Die Gruppe findet jeden 3. Mittwoch im Monat ab 17:30 Uhr statt. Eine Anmeldung braucht es selbstverständlich nicht, ihr könnt einfach da sein. Bei Fragen wendet euch gern per Mail an Yoyo: kontakt@gerede-dresden.de

 

1Unter Genderqueer/Nicht-binär wird für ein breites Spektrum geschlechtlicher (nicht) Identifikationen verstanden und die hier aufgezählten Identitäten sind nicht erschöpft und können erweitert werden – grenzen sich aber von (cis) binärer Verortung (Mann und Frau) ab. Verschiedene Formen (paralleler) Weiblichkeit, Männlichkeit schließen sich nicht aus. Bei non-binärem Geschlecht geht es um die empfundene Geschlechtsidentität und nicht um das körperliche Geschlecht.

Donnerstag, 19.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung für Jungs/Männer

Beratung für Jungs/Männer

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jungs und junge Männer und Bi, ob im Coming Out oder davor oder schon offen lebend, finden im Gerede e.V. ein offenes Ohr bei Karl Nitzsche. Tel: (0351) 80 222 51; E-Mail: beratung@gerede-dresden.de

Aufgepasst: jeden 1. Donnerstag im Monat findet die offene Beratung für Jungs und Männer ausschließlich zwischen 15:00 und 16:00 Uhr statt.

15:00 – 19:00 he*talk

he*talk

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jeden Donnerstag treffen sich die Jungs (bis 27 Jahre) im Gerede-Cafe. Hier kann geredet, gelacht und sich ausgetauscht werden. Egal ob schwul, bi, trans oder hetero. Jeder kann dabei sein, Meinungen äußern, Spaß haben und neue Erfahrungen und Freundschaften mitnehmen.

Du willst mehr wissen?
Dann melde dich bei Georg Hennig unter georg.hennig@gerede-dresden.de

17:00 – 19:00 Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Wenn du einen Termin wünschst, so vereinbare diesen bitte telefonisch unter (0351) 80 222 51 oder per E-Mail kontakt@gerede-dresden.de.

Freitag, 20.09.2019
18:30 – 20:00 Laufgruppe

Laufgruppe

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

"Gaymeinsam" was für die Fitness tun. Treff im Gerede und dann los, entweder am Elbufer entlang oder durch die Dresdner Heide.

Du magst mehr wissen? Dann melde dich unter laufgruppe@gerede-dresden.de

Montag, 23.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Wann?

Wo? Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Spanisch.

Andere Sprachen fragst du bitte vorher per Email (refugees@gerede-dresden.de) an. Es kann zu Wartezeiten kommen.

18:30 – 20:00 Mediothek

Mediothek

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden

Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de

Mittwoch, 25.09.2019
09:00 – 16:30 FACHTAG // Medien und Geschlecht

FACHTAG // Medien und Geschlecht

Wann?

Wo? Zentralbibliothek // Schlossstraße 2, 01067 Dresden

Digitale Medien sind für junge Menschen weit mehr als nur ein Zeitvertreib, sondern wesentlicher Teil ihrer Lebenswelt. Sie nehmen eine bedeutende Rolle für die Identifikation, Identitätsentwicklung wie auch Soziali-sation ein und bieten die Möglichkeit, sich schnell zu vernetzen, zu informieren, Musik zu hören, Bilder zu teilen und mit Freund*innen zu kommunizieren. Für die einen eröffnen sich damit Räume für neue Formen von Teilhabe, Austausch und Willensbildung. Für andere entstehen neue Barrieren, Ausgrenzung oder das Gefühl von Unsicherheit oder sogar Bedrohungserfahrungen.

Mädchen* und Jungen* nutzen digitale Medien teils ähnlich, teilweise aber auch sehr unterschiedlich, ebenso werden sie von Medien unterschiedlich adressiert – hinsichtlich der Inhalte, aber auch in der Art der Ansprache. All das hat Auswirkungen auf die Lebensentwürfe, Sexualität, Rollenbilder sowie gesellschaftlichen Mög-lichkeiten von Mädchen* und Jungen*. Digitale Medien bewirken auch eine erhebliche Veränderung sozialer Beziehungen und beeinflussen damit ebenfalls die pädagogische Praxis in der Kinder- und Jugendhilfe.

Dieser Fachtag möchte Impulse für Fachkräfte der Jugendhilfe geben, um sich mit Herausforderungen und Chancen der Mediennutzung von Mädchen* und Jungen* auseinanderzusetzen. Die Veranstaltung bietet Raum für Vernetzung, Diskussion und mediale Erprobung.

Aufbauend auf die Fachveranstaltung „Kinder + Jugendliche, Medien und Geschlecht“ vom 5. Februar 2019 möchten wir Sie zu einer Fortsetzung einladen und freuen uns auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen!

Adressat*innen des Fachtages sind Fachkräfte der Jugendhilfe sowie soziokultureller Einrichtungen und Projekte.

Der Fachtag wird veranstaltet von der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Dresden, dem Gerede – homo, bi & trans e. V., der Fach- und Koordinierungsstelle für die Arbeit mit Mädchen* und jungen Frauen* Dresden sowie der Fachstelle Jungen- und Männerarbeit Dresden und dem Netzwerk Medienbildung Dresden sowie vom Medienkulturzentrum Dresden / SAEK1 Dresden. Er wird gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden und finanziert aus den Mitteln der veranstaltenden Einrichtungen.

VORTRÄGE //
Input: Michael Drogand-Strud (Vorstand der BAG Jungenarbeit und LAG Jungenarbeit NRW): „Kulturelle Bearbeitung & Selbstpräsentation von Genderthemen im Netz“

Output: Dr. Maya Götz (Leiterin des Internationalen Zentralinstituts für das Jugend- und Bildungsfernsehen IZI): „Schön, stark, perfekt und superschlank. Mädchen- und Frauenbilder in den Medien und ihre Bedeutung für Kinder und Jugendliche“

WORKSHOPS //

  • Michael Drogand-Strud: „Videos, Texte, Audios – mit Genderbeiträgen von Jugendlichen mit Jugendlichen & Fachkräften“
  • Ulla Heinrich (Kulturpädagogin und Kulturvermittlerin, Kuratorin des Festivals dgtl fmnsm, Geschäftsführerin des MISSY MAGAZINE – feministisches Magazin für Pop, Politik und Kultur): „Jugendliche Selbstinszenierung & Identität_en in den Sozialen Medien – Analyse & Ansätze für eine tech-positive pädagogische Praxis“
  • Katja Röckl (Hörfunk- und Projektwerkstatt Leipzig e. V.): „Geschlechtsspezifische Medienarbeit mit Mädchen* zwischen Mainstream & Selbermachen“
  • Antje Meichsner (freiberufliche Kulturarbeiterin und Autorin): „Den Körper wegretuschieren – Einblicke in die (De-)Konstruktion von Geschlechterbildern durch Fotobearbeitungsworkshops mit Kindern und Jugendlichen“
  • Julian Kasten & Tobias Petruschke (Medienzirkus Leipzig e. V.): „Generation Porno? Sexualisierung und Sexismus in Online-Medien“
  • Robert Lejeune (meinTestgelände): Erstellung Filmclip
  • Kristin Stritzke-Wrubel (Social Web macht Schule): Gender & Cybermobbing – Erfahrungen. Austausch. Methoden

TEILNAHMEBEITRAG //
65 Euro inkl. Verpflegung

ANMELDUNG //
Per E-Mail unter Angabe von Name, Institution und Anschrift an medienundgeschlecht@posteo.de

17:30 trans*talk

trans*talk

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Treff für junge Trans*Menschen bis 27 Jahre.

Ansprechperson ist Isabell unter transjugend@gerede-dresden.de

Donnerstag, 26.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung für Jungs/Männer

Beratung für Jungs/Männer

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jungs und junge Männer und Bi, ob im Coming Out oder davor oder schon offen lebend, finden im Gerede e.V. ein offenes Ohr bei Karl Nitzsche. Tel: (0351) 80 222 51; E-Mail: beratung@gerede-dresden.de

Aufgepasst: jeden 1. Donnerstag im Monat findet die offene Beratung für Jungs und Männer ausschließlich zwischen 15:00 und 16:00 Uhr statt.

15:00 – 19:00 he*talk

he*talk

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Jeden Donnerstag treffen sich die Jungs (bis 27 Jahre) im Gerede-Cafe. Hier kann geredet, gelacht und sich ausgetauscht werden. Egal ob schwul, bi, trans oder hetero. Jeder kann dabei sein, Meinungen äußern, Spaß haben und neue Erfahrungen und Freundschaften mitnehmen.

Du willst mehr wissen?
Dann melde dich bei Georg Hennig unter georg.hennig@gerede-dresden.de

17:00 – 19:00 Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung)

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Wenn du einen Termin wünschst, so vereinbare diesen bitte telefonisch unter (0351) 80 222 51 oder per E-Mail kontakt@gerede-dresden.de.

Freitag, 27.09.2019
18:30 – 20:00 Laufgruppe

Laufgruppe

Wann?

Wo? Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

"Gaymeinsam" was für die Fitness tun. Treff im Gerede und dann los, entweder am Elbufer entlang oder durch die Dresdner Heide.

Du magst mehr wissen? Dann melde dich unter laufgruppe@gerede-dresden.de

Samstag, 28.09.2019
19:00 Trans*-Stammtisch

Trans*-Stammtisch

Wann?

Wo? Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Ansprechperson ist Lara (trans-stammtisch@gerede-dresden.de)

Wir treffen uns jeden 4. Samstag im Monat.

Montag, 30.09.2019
15:00 – 17:00 Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Beratung LSBTI*-Geflüchtete

Wann?

Wo? Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Sprachen: Deutsch, Englisch, Arabisch und Spanisch.

Andere Sprachen fragst du bitte vorher per Email (refugees@gerede-dresden.de) an. Es kann zu Wartezeiten kommen.

18:30 – 20:00 Mediothek

Mediothek

Wann?

Wo? Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden

Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de