Suchergebnisse
Willkommen

Willkommen auf der Seite des Gerede e.V.

dem Dresdner Verein für Menschen mit vielfältigen Lebensweisen (z.B. Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transidente) sowie deren Angehörige.

Hier könnt Ihr nicht nur aktuelle Entwicklungen unseres Vereins mit verfolgen, sondern Euch auch ausführlich über unsere Angebote informieren und mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf euch. Also kommt doch mal wieder „ins Gerede“!
Flashmob 2015
Aktuelle News

Dolmetscher_innen gesucht!

gesucht dolmetscher_innen
Du
- sprichst fließend Arabisch oder Farsi und Deutsch?
- bist aufgeschlossen gegenüber Menschen

unterschiedlicher sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität?
Dann möchten wir Dich sehr gern kennenlernen!

In unserem Projekt borderless diversity arbeiten wir mit lesbischen, schwulen, bisexuellen, transidenten und intergeschlechtlichen Migrant_innen und Geflüchteten sowie deren Angehörigen. Für ihre Beratung suchen wir sensible Dolmetscher_innen auf ehrenamtlicher Basis, zunächst für Arabisch und Farsi.
Bei Interesse kontaktiere uns einfach!
E-Mail: refugees@gerede-dresden.de

Infos zum Projekt hier: Borderless Diversity
News

refugee* talk

gesucht dolmetscher_innen
We are delighted to introduce our new group "refugee* talk" for lgbti* refugees and migrants. For more information please click the link below to the website!

Wir freuen uns sehr über unsere neue Gruppe "refugee* talk" für LSBTI* Geflüchtete und Migrant_innen. Für mehr Infos klickt auf den Link zur Seite.

Link refugee*talk
News

Workshop: Spektrum A* -Sex kann man haben. muss man aber nicht

spektrum a
[ACHTUNG: Anmeldung per Email bis zum 2.6.2016 unter: respekt@gerede-dresden.de]

Inhalt:
A*sexualität in all ihren Facetten ist schon genauso alt, wie andere, uns vielleicht bekanntere sexuelle Orientierungen. Doch erst seit kurzem sammeln sich Menschen unter dem Begriff der A*sexualität und/oder -romantik und treten aktiv in Austausch miteinander, sowie mit Menschen der gesamten queeren Community.

Der von Ehrenamtlichen des Gerede e.V. veranstaltete Workshop soll unter aktiver Teilnahme aller Interessierten die Themen A*sexualität und A*romantik, sowie viele andere sexuelle Orientierungen des „Spektrums A“ ansprechen, erklären, erläutern und hinterfragen.

Was ist überhaupt A*sexualität? Welche Orientierungen gibt es noch? Wie gestalten a*sexuelle Menschen ihr Leben und_oder ihre Beziehungen?

Neben Diskussion, Input und Methoden stellen sich außerdem Vertreter_innen des A*Teams (einer Gruppe für asexuelle* und aromantische* Menschen in Dresden) zur Verfügung, um Fragen zu ihrem Alltag und ihrer Lebensweise zu beantworten.

Wann: Freitag, 03.06.2016, 19- 20:30 Uhr
Wo: Gerede e.V. (Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden)

Anmeldung unter: respekt@gerede-dresden.de (Achtung: Plätze sind begrenzt!) Eintritt frei!
Die nächsten Termine
6/2016
Montag, 27.6.2016
18:30 PRIDE-Shop 
Wann Montag, 27.6.2016, 18:30 - 20:00
Wo Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was
18:30 Mediothek 
Wann Montag, 27.6.2016, 18:30 - 20:00
Wo Gerede Café, Prießnitz Str. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Über 1000 Bücher, Videos, DVDs und CDs... bietet die "Gerede"-Mediothek. Von Fotobänden und Romanen über Aufklärung bis zu Sozialpädagogik findet sich dort fast alles rund um Homo-, Bi- und Transsexualität. Jeden Montag kann gestöbert, gelesen und ausgeliehen werden.
E-Mail: mediothek@gerede-dresden.de
Url: http://www.mediothek.gerede-dresden.de
Dienstag, 28.6.2016
15:00 Beratung für Jungs/Männer 
Wann Dienstag, 28.6.2016, 15:00 - 00:00
Wo Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Jungs, Männer und Bi, ob im Coming Out oder davor oder schon offen lebend, finden im Gerede e.V. ein offenes Ohr bei Martin Arnold. Tel: 0351/80 444 80 E-mail: beratung@gerede-dresden.de
15:00 Beratung für Transgender und Bi 
Wann Dienstag, 28.6.2016, 15:00 - 17:00
Wo Gerede Büro, 1. Etage, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Mit Isabell Häger für Transgender und Bi. Tel: 0351/80 444 80, E-mail:
beratung@gerede-dresden.de
15:00 he*talk 
Wann Dienstag, 28.6.2016, 15:00 - 19:00
Wo Gerede Café, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Jeden Dienstag treffen sich die Jungs (bis 27 Jahre) im Gerede-Cafe. Hier kann geredet, gelacht und sich ausgetauscht werden. Egal ob schwul, bi, trans oder hetero. Jeder kann dabei sein, Meinungen äußern, Spaß haben und neue Erfahrungen und Freundschaften mitnehmen.

Du willst mehr wissen?
Dann melde Dich bei Martin Arnold unter martin.arnold@gerede-dresden.de
Mittwoch, 29.6.2016
18:30 Rad-Stammtisch 
Wann Mittwoch, 29.6.2016, 18:30 - 20:30
Wo Terrasse am Bischofsplatz (Karte)
Was In gemütlicher Atmosphäre werden die Touren organisiert und geplant, Fragen beantwortet, Meinungen und Erfahrungen ausgetauscht.
Donnerstag, 30.6.2016
15:00 Beratung für Mädchen/Frauen  
Wann Donnerstag, 30.6.2016, 15:00 - 16:30
Wo Gerede Büro, Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Ein offenes Ohr für Frauen, ob im Coming Out oder davor oder schon lesbisch lebend, hat im Gerede e.V. Isabell Häger. Tel: 0351/80 444 80, E-mail: beratung@gerede-dresden.de
15:00 she*talk 
Wann Donnerstag, 30.6.2016, 15:00 - 19:00
Wo Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Es ist eure Gruppe und ihr alle habt super Talente, spannende Interessen und tolle Hobbys! Also traut euch und gestaltet einen Mädelstag. Ab jetzt jeden Donnerstag. Ab 15 Uhr Café geöffnet, um 16:30 Uhr geht´s los.
17:00 Beratung für Regenbogenfamilien (nach Voranmeldung) 
Wann Donnerstag, 30.6.2016, 17:00 - 19:00
Wo Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was
Freitag, 1.7.2016
18:30 Laufgruppe 
Wann Freitag, 1.7.2016, 18:30 - 20:00
Wo Gerede e.V. Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was "Gaymeinsam" was für die Fitness tun. Treff im Gerede und dann los, entweder am Elbufer entlang oder durch die Dresdner Heide.
19:00 A*Team 
Wann Freitag, 1.7.2016, 19:00 - 21:00
Wo Auf Anfrage (Karte)
Was A*TEAM - Eine Gruppe für a-,demi-,grey- *sexuelle, -*romantische Menschen und deren Freund_innen und Angehörige in Dresden. Bei Fragen und/oder Interesse melde dich bitte unter:
a_team-info@gmx.de Betreff: ATeam
Samstag, 2.7.2016
19:00 Trans*-Stammtisch 
Wann Samstag, 2.7.2016, 19:00 - 21:00
Wo Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden (Karte)
Was Ansprechpartnerin ist Julia (trans-stammtisch@gerede-dresden.de)

Wir treffen uns jeden 1. und 4. Samstag im Monat.
Förderer
Stadt Dresden Landespräventionsrat Sachsen
Kooperationspartner
agjf Lambda e.V.
hirschfeldtage 2016
Leute im Gerede
LiebesLebenAb Oktober 2016 suchen wir eine_n Praktikant_in* für unser Schulaufklärungsprojekt „LiebesLeben“!

Bei uns bekommst Du die Möglichkeit:

•innerhalb der Bildungs-, Öffentlichkeits-, Verwaltungs- und Sozialarbeit tätig zu werden
•einen Beitrag zur Aufklärung zum Thema homo-/a-/bisexuelle und transidente Lebensweisen zu leisten
•Engagement und eigene Ideen nicht nur einzubringen sondern auch umzusetzen
•Praxisbegleitung durch die hauptamtlichen Sozialpädagog_innen des Vereines
Aufgabenfeld:
•Planung und Organisation von Projektanfragen
•Koordination des ehrenamtlichen Moderator_innenteams
•Kontakt zu Schulen und Jugendeinrichtungen
•Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Projekten
•gern auch Umsetzung eigener Projekt- und Workshop-Ideen!

Von Praktikant_innen* erwarten wir Aufgeschlossenheit für die Anliegen unseres Vereins, Interesse, Engagement und die Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten. Homo-, Bi-, Asexualität oder Transidentität ist dabei keine Einstellungsbedingung!!

Damit Du auch genügend Einblick bekommst, sollte das Praktikum mindestens 3 Monate dauern und mindestens 25 Stunden/Woche umfassen.

Neugierig?

Gerede e.V. freut sich auf Deine Bewerbung mit:

- Motivationsschreiben ("Warum Gerede e.V.?")
- tabellarischem Lebenslauf
- Beurteilungen (wenn vorhanden)

Schick deine Bewerbung per Email an: kontakt@gerede-dresden.de
Postalisch: Gerede e.V., Prießnitzstr. 18, 01099 Dresden

Weitere Infos zu unserem Verein und den Projekten gibt es unter:
www.gerede-dresden.de oder telefonisch: 0351/80 222 50
Gerede auf Facebook
Gerede Facebook Seite
Deine Spende hilft
Unterstützen sie uns mit einer Spende bei unserer täglichen Arbeit.
Unser Bildungsprojekt
Respekt beginnt im Kopf
Mediothek
Mediothek
Montags 18:30 - 20:00 Uhr
Suche